Unser Vorstand

 

Aufgaben und Vorstellung

 

Als Elterninitiative sind wir ein eingetragener Verein. Der Vorstand vertritt den Verein (Verantwortung gemäß § 26 BGB) und hat Trägerfunktion für die Kindertageseinrichtung.

 

Die Geschäftsführung des Vereins obliegt laut Satzung dem Vorstand. Dazu zählen folgende Arbeitsbereiche:

            - Vereinsführung / Verwaltung

- Führen des Zweckbetriebs Kindertageseinrichtung (unter Berücksichtigung des KiBiz)

- Planung, Weiterentwicklung und Reflektion der pädagogischen Arbeit (in Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Personal)

            - Delegation der Betriebsleitung

- Personalverantwortung (Arbeitgeber)

- Finanzplanung und -verwaltung von Betrieb und Verein

- Verwaltungsbereich

- Gebäudemanagement

- Gremienarbeit.

 

Der Vorstand wird alle zwei Jahre von der Mitgliederversammlung gewählt und besteht aus vier ehrenamtlich tätigen Mitgliedern: 1. und 2. Vorsitzende:r, Schatzmeister:in und Schriftführer:in. Diese Vorstandsmitglieder sind in der Regel aktuelle und ggf. ehemalige Kita-Eltern.

Sie arbeiten eng mit der Kita-Leitung zusammen und sind weisungsbefugt.

Vorstandssitzungen finden einmal im Monat statt, die Kita-Leitung nimmt daran ebenfalls teil. Ergänzende Absprachen finden vorstandsintern sehr regelmäßig statt.

Zwei Vorstandsvertreter sind zudem Mitglied im Rat der Einrichtung.

 

 

Durch diese enge Zusammenarbeit, v.a. mit dem Kita-Team und dem Elternbeirat, haben wir große Mitwirkungsmöglichkeiten und können gemeinsam die Kita unserer Kinder zu einem tollen Ort für sie und uns als Familien machen.

 

ANJA Apitzsch

1. Vorsitzende

Kindheitspädagogin,

Mutter von 2 Kindern

 


Marc Schramm

Schriftführer

Rechtsanwalt,

Vater von 2 Kindern

 



Arndt Oberdorf

2. Vorsitzender

selbstständiger Architekt,

Vater von 2 Kindern

Daniela Bekemeier

Schatzmeisterin

Unternehmenskundenbetreuerin,

Mutter von 3 Kindern